Stressbewältigung und Burnout Prävention am Ammersee

Stressfrei werden durch Stressabbau, Stressvermeidung und effektives Zeitmanagement

AKTUELL – Seminare zur Stressbewältigung

Stress souverän und optimistisch meistern!

Am Samstag, den 15.03. bis Sonntag, den 16.03.2014 findet von 10-17 Uhr in Diessen am Ammersee das nächste Stressbewältigungsseminar statt.

Mehr Informationen über das Stressbewältigungsseminar


Gelassenheit im Alltag – besserer Umgang mit Stress

Permanente Arbeitsbelastung, Multitasking, Leistungsdruck und emotionale Belastungen bereiten uns Stress. Dabei ist Stress in erster Hinsicht nicht unbedingt negativ zu verstehen, denn er gibt uns Energie, die an uns herangetragenen Anforderungen zu meistern. Wird Stress jedoch zum Dauerzustand und fehlen uns Erholungsmöglichkeiten, leidet unsere Lebensfreude, unsere Leistungsfähigkeit und nicht zuletzt unsere Gesundheit.

Das BURNOUT-Syndrom mit seinem breiten Symptomkomplex ist in aller Munde. Krankenversicherungen verzeichnen über die letzten Jahre hinweg einen drastischen Anstieg an Fehlzeiten, bedingt durch psychische und psychosomatische Erkrankungen.

Meist können wir den Grund für unser Stresserleben nicht einfach ausschalten. Aber wir können lernen, besser mit Stress umzugehen, ihn zu vermeiden und sogar seine positiven Seiten nutzen. Ganz im Sinne eines Zitates von Jon Kabat-Zinn (1999), dem Begründer der Mindfulness Based Stress Reduction MBSR:

“Du kannst die Wellen nicht stoppen,
aber Du kannst lernen, sie zu reiten”

Entspannung ist wichtig, Erholung und Regeneration sind elementar für unser Wohlbefinden, für unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit. Bei chronischem Stress reichen Ruhepausen meist nicht aus. Dann sind mentale Strategien zur Stressbewältigung geeignet, unser Wohlbefinden und unsere Balance wieder herzustellen.

cropped-Cipressa-09-089.jpg

Unser Stresserleben entsteht nicht nur durch äußere Einflüsse, sondern vor allem durch Gedanken, Wahrnehmung und Einstellungen. Gerade die kognitiven Strategien helfen uns auf Dauer am besten, im Stress gelassener zu bleiben oder Stress gar ganz zu vermeiden. Sie beheben nicht nur Symptome sondern auch Ursachen von Stress und Stressverstärkern. Die Nachhaltigkeit vielschichtiger, vor allem kognitiver Strategien ist wissenschaftlich gut belegt (z.B. Richardson & Rothstein, 2008; van der Hek & Plomp, 1997).

Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen zum mentalen Stressbewältigungstraining für Erwachsene, für Kinder und Jugendliche sowie für firmeninterne Kurse, zu Diagnostik und Stresstests. und zu Entspannungsverfahren.